BAD  I 
WELLNESS  I 
SERVICE  I
LINKS  I
KONTAKT  I

Vertragspartner: HAGA INFINITY

Schwimmbad Solaranlagen:

Sie kennen das Problem: Ein Freibad ohne Heizung ist nur 3 bis 4 Wochen im Hochsommer wirklich angenehm warm - sehr wenig in Anbetracht der hohen Investition und des Pflegeaufwandes, den es fordert.

Ein Hallenbad muss das ganze Jahr selbst im Hochsommer beheizt werden.
Die Beheizung eines Schwimmbades mit konventioneller Energie bringt erhebliche Kosten und zusätzliche Umweltbelastung mit sich.

Die Beheizung von Schwimmbädern ist daher geradezu ein idealer Anwendungsbereich für die Nutzung der Solarenergie. Mit unseren Soladur Solarabsorber aus Polypropylen werden Sie Ihr Schwimmbecken in wesentlich kürzerer Zeit aufheizen und Ihre Wassertemperatur um ca. 3° bis 5° C erhöhen. Die Absorber sind auf jedem Schrägdach leicht montierbar. Die Elemente sind lieferbar in Längen von 2,00 bis 7,00 m und einer Breite von 1,20 m. Sie sind witterungs-, schwimmbadwasser- und temperaturbeständig.

 

>> Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie gerne!